1 oz Gold Buffalo

Oktober 29, 2009 by · Leave a Comment 

Buffalo – 24 Karat Goldmünzen aus den USA

Eine der interessantesten Münzen ist die erstmals im Jahr 2006 von der “United States Mint” herausgegebene Goldmünze “American Buffalo”, mit einem Goldgehalt von 999 /1000 Anteilen Gold (24 Karat / Feingold). Die Münzen stellen zugleich die ersten Goldmünzen aus den Usa mit diesem Goldgehalt dar. Es gibt diese Münzen in der Prägequalität “Stempelglanz” und “polierte Platte /pp/ proof” in verschiedenen Grössen – und Gewichtseinheiten (1/10 oz, 1/4 oz, 1/2 oz und 1 oz).

Buffalo Gold 1 oz

Buffalo Gold 1 oz

Der auf den Münzen aufgeprägte Nennwert entspricht dem US-Dollar und beträgt bei der 1/10 Unze = 5 Dollar, 1/4 Unze = 10 Dollar, 1/2 Unze = 25 Dollar und bei der 1 Unze = 50 Dollar. Auf dem Bild rechts sieht man eine 1 oz (ca. 31,1 Gramm) Buffalo Goldmünze aus dem Jahr 2006, in der Prägequalität “Stempelglanz”.

Die Motive auf den einzelnen Münzen zeigen auf der einen Seite ein Abbild eines Büffels / Bison, welcher um 1910 im Zoo von New York lebte und  schon als Vorlage für das Design für den “Buffalo Nickel” im Jahr 1913 von dem Bildhauer James Earle Fraser festgehalten wurde. Weit verbreitet sind die Buffalo Gold – 1 Unzen Stempelglanz-Münzen, sowie die in ihren Auflagen limitierten Proof-Münzen in den verschiedenen Grössen, welche zumeist in einem Set zusammen mit einem Zertifikat ausgegeben werden. Bei der United States Mint sind momentan alle diese Einheiten ausverkauft. Für das Jahr 2009 gibt es nun neue Münzen, welche Sie beim unten verlinkten Edelmetallshop kaufen können.

Neben den einzelnen Buffalo-Goldmünzen gibt es ein sehr gefragtes “American Buffalo Gold Uncirculated Four-Coin Set” in einer Holzbox, indem sich alle vier Buffalo Goldmünzen befinden. Auch diese Sets waren sehr schnell ausverkauft und erzielen nun unter Sammlern beachtliche Aufpreise gegenüber den bekannten “Standard”-Anlagemünzen.

Die neue Buffalo Goldmünze für 2009

Seit einigen Tagen gibt es bei einigen Edelmetallhändlern die neue Buffalo 1 oz – Goldmünze für das Jahr 2009 (bitte auf die Verfügbarkeit achten). Die Motive und der Nennwert sind wieder identisch mit den früheren Jahrgängen (siehe unten).

Buffalo Gold 50 Dollar

Buffalo Gold 50 Dollar

Das Bild links zeigt wieder die 1 Unzen – Buffalo Goldmünze aus dem Jahr 2006 in der Prägequalität Stempelglanz. Das Motiv zeigt ein Abbild eines amerikanischen Ureinwohners, bei dem es sich laut James Earle Fraser um eine Kombination aus mehreren bekannten Indianern handeln soll (Chief  Iron Tail der Lakota Sioux und Chief  Two Moons der Cheyenne, eine weitere dritte Person ist nichtmehr bekannt). Die “einfachen” Stempelglanz – Goldmünzen wurden bisher in einer recht einfachen Folie ausgeliefert, welche sich relativ schnell von der Münze ablöst, hier empfiehlt es sich evtl. die Münzen in einer geeigneten Kapsel (1 oz Durchmesser = 32,7 mm) aufzubewahren. Momentan erzielen auch die Stempelglanzmünzen gegenüber anderen Anlagemünzen einen kleinen Aufpreis, es bleibt abzuwarten, welche Münzen die United States Mint aus dieser Serie noch herausgibt, interessant wäre es, wenn in Zukunft wieder vermehrt die 1/10 oz, 1/4 oz und 1/2 oz auch den Markt kommen würden.  Derzeit kann man die American Buffalo Goldmünze 2009 hier kaufen.

Momentan sind wieder günstige Münzen in den Partner Online-Shops erhältlich!

Werbung: Wahrscheinlich wieder nur für kurze Zeit! 
Preiswerte 1 oz Goldmünzen und Silbermünzen

Münzhändler Empfehlungen: | Edelmetalle im ShopGold und Silber Shop | Literatur |

 

edelmetalle gold und silber

About admin

Comments are closed.