1 oz Gold Buffalo

Oktober 29, 2009 by · Leave a Comment 

Buffalo – 24 Karat Goldmünzen aus den USA

Eine der interessantesten Münzen ist die erstmals im Jahr 2006 von der “United States Mint” herausgegebene Goldmünze “American Buffalo”, mit einem Goldgehalt von 999 /1000 Anteilen Gold (24 Karat / Feingold). Die Münzen stellen zugleich die ersten Goldmünzen aus den Usa mit diesem Goldgehalt dar. Es gibt diese Münzen in der Prägequalität “Stempelglanz” und “polierte Platte /pp/ proof” in verschiedenen Grössen – und Gewichtseinheiten (1/10 oz, 1/4 oz, 1/2 oz und 1 oz).

Buffalo Gold 1 oz

Buffalo Gold 1 oz

Der auf den Münzen aufgeprägte Nennwert entspricht dem US-Dollar und beträgt bei der 1/10 Unze = 5 Dollar, 1/4 Unze = 10 Dollar, 1/2 Unze = 25 Dollar und bei der 1 Unze = 50 Dollar. Auf dem Bild rechts sieht man eine 1 oz (ca. 31,1 Gramm) Buffalo Goldmünze aus dem Jahr 2006, in der Prägequalität “Stempelglanz”.

Die Motive auf den einzelnen Münzen zeigen auf der einen Seite ein Abbild eines Büffels / Bison, welcher um 1910 im Zoo von New York lebte und  schon als Vorlage für das Design für den “Buffalo Nickel” im Jahr 1913 von dem Bildhauer James Earle Fraser festgehalten wurde. Weit verbreitet sind die Buffalo Gold – 1 Unzen Stempelglanz-Münzen, sowie die in ihren Auflagen limitierten Proof-Münzen in den verschiedenen Grössen, welche zumeist in einem Set zusammen mit einem Zertifikat ausgegeben werden. Bei der United States Mint sind momentan alle diese Einheiten ausverkauft. Für das Jahr 2009 gibt es nun neue Münzen, welche Sie beim unten verlinkten Edelmetallshop kaufen können.

Neben den einzelnen Buffalo-Goldmünzen gibt es ein sehr gefragtes “American Buffalo Gold Uncirculated Four-Coin Set” in einer Holzbox, indem sich alle vier Buffalo Goldmünzen befinden. Auch diese Sets waren sehr schnell ausverkauft und erzielen nun unter Sammlern beachtliche Aufpreise gegenüber den bekannten “Standard”-Anlagemünzen.

Die neue Buffalo Goldmünze für 2009

Seit einigen Tagen gibt es bei einigen Edelmetallhändlern die neue Buffalo 1 oz – Goldmünze für das Jahr 2009 (bitte auf die Verfügbarkeit achten). Die Motive und der Nennwert sind wieder identisch mit den früheren Jahrgängen (siehe unten).

Buffalo Gold 50 Dollar

Buffalo Gold 50 Dollar

Das Bild links zeigt wieder die 1 Unzen – Buffalo Goldmünze aus dem Jahr 2006 in der Prägequalität Stempelglanz. Das Motiv zeigt ein Abbild eines amerikanischen Ureinwohners, bei dem es sich laut James Earle Fraser um eine Kombination aus mehreren bekannten Indianern handeln soll (Chief  Iron Tail der Lakota Sioux und Chief  Two Moons der Cheyenne, eine weitere dritte Person ist nichtmehr bekannt). Die “einfachen” Stempelglanz – Goldmünzen wurden bisher in einer recht einfachen Folie ausgeliefert, welche sich relativ schnell von der Münze ablöst, hier empfiehlt es sich evtl. die Münzen in einer geeigneten Kapsel (1 oz Durchmesser = 32,7 mm) aufzubewahren. Momentan erzielen auch die Stempelglanzmünzen gegenüber anderen Anlagemünzen einen kleinen Aufpreis, es bleibt abzuwarten, welche Münzen die United States Mint aus dieser Serie noch herausgibt, interessant wäre es, wenn in Zukunft wieder vermehrt die 1/10 oz, 1/4 oz und 1/2 oz auch den Markt kommen würden.  Derzeit kann man die American Buffalo Goldmünze 2009 hier kaufen.

Momentan sind wieder günstige Münzen in den Partner Online-Shops erhältlich!

Wahrscheinlich wieder nur für kurze Zeit! Preiswerte 1 oz Goldmünzen und Silbermünzen

Münzhändler Empfehlungen: | Edelmetalle im ShopGold und Silber Shop | Literatur |

 

edelmetalle gold und silber

Silberzehner – 925er Silbermünzen

Oktober 29, 2009 by · 1 Comment 

10 Euro Silber Gedenkmünzen – Silberzehner als Investment

Silberzehner, wie sie auch sehr häufig genannt werden, sind 10 Euro oder DM Silbergedenkmünzen, welche von der Bunderepublik Deutschland (und anderen Ländern) anlässlich zahlreicher Ereignisse oder zu Ehren verschiedener Personen, Städte etc. ausgegeben werden. Unser Artikel befasst sich mit den 10 Euro Silberzehnern aus Deutschland, welche seit dem 01.01.2002 aufgrund der Währungsunion und der Umstellung auf den Euro anstatt der vorherigen D-Mark ab diesem Zeitpunkt in Euro herausgegeben werden. Seit 2002 werden jährlich 5 verschiedene 10 Euro Gedenkmünzen ausgegeben, eine Ausnahme bildet hier das Jahr 2006 mit lediglich 4 ausgegebenen Silberzehnern.

Silberzehner Proof

Silberzehner Proof

Als erste 10 Euro Silber Gedenkmünze wurde der Silberzehner “Übergang zur Währungsunion” für das Jahr 2002 geprägt. Zur Fussball-Weltmeisterschaft sind zusätzliche Münzen in den Jahren 2003, 2004, 2005 und 2006 hergestellt worden. Die 10 Euro Silber Gedenkmünzen bestehen aus 925 / 1000 Anteilen Silber (925er Sterlingsilber). Das Gesamtgewicht der Münzen beträgt 18 Gramm, der Silberanteil entspricht dementsprechen bei 92,5% = 16,65 Gramm Silber (knapp über eine halbe Unze). Die Münzen haben einen Nennwert von 10 Euro, was sie gleichzeitig zu einem offiziellen Zahlungsmittel machen, insgesamt arbeiten 5 verschiedene Prägestätten an der Herstellung der einzelnen Münzen.

Die Münzprägestätten haben eigene Buchstaben, welche auf den jeweiligen Münzen aufgeprägt und abgelesen werden können, dies sind: A für Berlin, D für München, F für Stuttgart, G für Karlsruhe und J für Hamburg. Die einzelnen Prägestätten arbeiten im Auftrag für das Bundesministerium der Finanzen.

Von den Silberzehnern gibt es sowohl Gedenkmünzen in der Ausführung Stempelglanz, als auch in der selteneren Variante “polierte Platte”. Die Münzen in der Stempelglanzqualität werden bei zahlreichen Banken (Bundesbank etc.) zum Nennwert von 10 Euro ausgegeben, die Münzen in der umfangreicheren (oftmals im Set oder im Euti mit Kapsel) und in ihrer Auflage stärker limitierten Proof-Variante können zumeist bei Händlern gekauft werden.

Himmelsscheibe von Nebra

10 Euro - Himmelsscheibe von Nebra

Auf beiden Bildern sieht man eine besonders schöne Ausgabe der Silberzehner, aus dem Jahr 2008 mit dem Motiv der “Himmelsscheibe von Nebra”,  hier in der Proof-Variante. Die Münze befindet sich in einer Kapsel, welche zum Schutz gegen ein Zerkratzen gedacht ist. Besonders die polierten Flächen sollten nicht mit den Fingern angefasst werden (bzw. nur mit Baumwollhandschuhen), da man hier Abdrücke und feine Kratzer besonders stark sehen kann.

Die Münze mit dem Motiv der bekannten Himmelsscheibe von Nebra ist unter Sammlern besonders beliebt und erzielt mittlerweile beachtliche Aufpreise gegenüber aktuellen Motiven. Durch die geringere Auflage der Proofmünzen kommt nochmals ein zusätzlicher Aufpreis hinzu. Gelegentlich können Sie hier als “Aktion” Silberzehner kaufen (rechts oben können Sie den Edelmetallshop bookmarken), Feinsilbermünzen mit einem Silbergehalt von 999 Anteilen Silber sind soweit ständig verfügbar, reinschauen lohnt sich, Danke für Ihr Interesse.

Silberzehner als 25 er Rolle im Edelmetall Shop

Im Shop für Silber und Gold kann man momentan wieder 10 Euro – Silbermünzen kaufen. Es gibt die Gedenkmünzen einzeln, oder evtl. als komplette Rolle zu je 25 Stück , viele Münzen aus dem Jahr 2009.

Marion Gräfin Dönhoff 
100 Jahre Jugendherbergen
600 Jahre Universität Leipzig
IAAF Leichtathletik WM
25 x Marion Gräfin Dönhoff
25 x 600 Jahre Universität Leipzig

Platinmünzen Informationen

Oktober 26, 2009 by · Leave a Comment 

Platin wird zumeist in der Industrie (z.B. für Katalysatoren), in der Schmuckindustrie und als Anlageform gebraucht. Neben Platinbarren haben Anleger und Sammler auch die Möglichkeit ihr Geld in Platinmünzen zu investieren. Platinmünzen werden in unterschiedlichen Grössen und Nennwerten von verschiedenen Münzprägestätten hergestellt.

Sehr bekannte Münzen sind z.B. die American Eagle, Isle of man, Koala, Panda und die Maple Leaf – Münzen. Die geläufigsten Grösseneinheiten sind die 1 Unzen-Münzen (eine Unze entsprechen ca. 31,1 Gramm). Platin ist, wie Palladium auch, eine eher seltenere Anlageform, da diese Edelmetalle noch nicht so lange bekannt sind und in der Geschichte keine Funktion als “Geldmetall” hatten oder als Zahlungsmittel im Umlauf waren. Der Platinpreis ist derzeit in etwa doppelt so hoch wie der Goldpreis.

Die Münzen werden i.d.R. nahe dem tagesaktuellen Platinpreis gehandelt, hinzu kommt ein relativ geringer Aufpreis, der sich u.A. aus den Kosten der  Herstellung und der Händler-Marge zusammensetzt. Sofern derzeit verfügbar, können Sie bei diesem bekannten Edelmetallhändler Platinmünzen im Internet kaufen. 

Quellen und Links:

Platinbarren

Platinbarren Informationen

Oktober 26, 2009 by · 1 Comment 

Platinbarren gibt es in unterschiedlichen Grössen von verschiedenen Herstellern. Aufgrund des hohen Wertes vom Edelmetall Platin gibt es Platinbarren, wie es auch bei Goldbarren üblich ist, schon im Bereich von wenigen Gramm zu kaufen.

Geläufige Grössen bzw. Gewichtseinheiten von Platinbarren sind 10 Gramm, 20 Gramm, 1 Unze ( ca. 31,1 Gramm), 50 Gramm, 100 Gramm und Barren mit einem Gewicht von 500 Gramm und 1 kg (1000 Gramm). Die Barren sind in der Regel aus Blechen gestanzt und nicht wie beim Silber und Gold gegossen. Der Edelmetallgehalt beträgt zumeist 999,5 / 1000 Anteile Platin.

Platin wird sehr oft in der Industrie und in der Schmuckherstellung gebraucht, aber auch Anleger die einen Teil ihres Geldes in Edelmetalle investieren möchten, kaufen in letzter Zeit auch aufgrund der wirtschaftlichen Situationen Platinbarren und Münzen. Platinbarren kann man bei verschiedenen Banken und Edelmetallhändlern kaufen, der Preis richtet sich dabei normalerweise am tagesaktuellen Börsenkurs vom Platin. Zum reinen Edelmetallkurs kommt zusätzlich noch ein geringer Aufpreis hinzu, der sich aus der Händler-Marge, den Herstellungskosten, dem Transport ect. zusammensetzt. Unter folgendem Link können Sie bei einem bekannten Edelmetallhändler verschiedene Platinbarren im Internet kaufen.

Quellen und Links:

Platinmünzen

Silberbarren Informationen

Oktober 26, 2009 by · Leave a Comment 

Silberbarren gibt es, wie auch bei den Goldbarren, als gegossene oder gestanzte Stücke in vielen verschiedenen Grösseneinheiten und Formen. Auch hier werden die kleineren Einheite gestanzt, z.B.: 10 Gramm oder eine Unze (31,1 Gramm Silberbarren) und grössere Silberbarren werden oftmals aus dem Edelmetall in Barrenformen (Tiegel) gegossen.

Silberbarren 1 Kg

Silberbarren 1 Kg

Sehr bekannte Hersteller sind auch hier wieder z.B. Umicore (ehemals Degussa) und Heraeus. Gegossene Barren haben häufig Gewichtseinheiten von 100 Gramm, 250 Gramm, 1 kg, 5 kg oder sehr grosse weltweit unter Banken und an den Börsen gehandelte “Good Delivery Barren” mit einem Gewicht von 31,1 Kg (1000 Unzen). Als Neuheit hat die Firma Umicore nun für Anleger, die etwas mehr investieren möchten, auch 15 kg Silberbarren herausgegeben.

Auf dem Bild rechts sieht man einen 1000 Gramm (1 kg) Silberbarren der Firma Umicore, in einer Folie eingeschweisst. Unter dem Firmenlogo sieht man den Schriftzug “Feinsilber 999″ und darunter die Angabe des Gewichts in Gramm “1000 g”, sowie die jeweils individuelle Barrennummer. Die Folie schützt den Barren ein wenig vor einem zu schnellen Zerkratzen und Anlaufen. Silber bildet im Laufe der Zeit eine natürliche Patina, dies ist jedoch ein natürlicher Prozess und mindert den Wert eines Barrens in der Regel nicht. Da Silber im Vergleich zum Gold um ein vielfaches preiswerter ist, können auch Anleger und Sammler bereits mit relativ geringen Beträgen in Investment in Silber tätigen. Da Silber unter anderem auch einem hohen industriellen Verbrauch unterliegt und Anleger vermehrt in das Edelmetall investieren ist laut diverser Analysten auch in Zukunft mit einem weiter steigenden Silberkurs zu rechnen. Bei folgendem Händler können Sie Silberbarren in verschiedenen Grössen im Internet kaufen.

Goldbarren Informationen

Oktober 26, 2009 by · Leave a Comment 

Goldbarren gibt es, wie bei den Goldmünzen auch, in vielen verschiedenen Grössen und Formen, gegossen und gestanzt. Es gibt mehrere Hersteller von Edelmetall-Barren, einige bekannte sind z.B. Umicore (ehemals Degussa) und Heraeus.

Gegossene und gestanzte Goldbarren

250 Gramm Goldbarren

250 Gramm Goldbarren

Goldbarren werden entweder gegossen oder aus Blechstreifen herausgestanzt, kleine Barren sind in der Regel gestanzte Barren, erhältlich sind sie z.B. in den Grössen: 1 Gramm, 5 Gramm, 10 Gramm, 20 Gramm (siehe Bild unten), eine Unze (ca. 31,1 Gramm), 50 Gramm und 100 Gramm (von 50 Gramm und 100 Gramm – Goldbarren gibt es auch einige gegossene Stücke).

Grössere Goldbarren werden hingegen oftmals gegossen, die Grösseneinheiten sind z.B. 250 Gramm (siehe Bild auf der rechten Seite) , 500 Gramm, 1 kg  und 12,5 kg – Goldbarren. Die 12,5 Kg – Barren sind häufig unter Banken oder auf dem Weltmarkt gehandelten Stücke (400 Unzen bzw. 12,44 kg). Goldbarren können sowohl für Grossanleger, als auch für Anleger mit einem geringen Budget sehr interessant sein, da es in sehr vielen verschiedenen Preiskategorien Barren zu kaufen gibt. Kaufen kann man Goldbarren bei verschiedenen Edelmetall-Händlern (siehe Empfehlung unten), Banken und Privatpersonen z.B. bei Internet-Auktionen. Der Preis orientiert sich dabei grösstenteils (bis auf wenige Ausnahmen / Sammlerstücke, wie z.B. Rothschild Goldbarren) am tagesaktuellen Goldpreis der Börsen. Zum reinen Goldpreis kommt ein relativ geringer Aufpreis hinzu, der sich aus der Händler-Marge, dem Transport, der Herstellung etc. zusammensetzt, als Faustregel kann man festhalten: je grösser der Barren ist, desto geringer ist der Aufpreis auf den reinen Goldpreis.

Auf den kleinen gestanzten Barren sieht man fast immer die Gewichtsangabe (in Gramm, Unzen oder Kg) und den Goldanteil (995 oder 999,9 Gold), ebenso sind Herstellernamen (Logo) und oftmals auch eine Barrennummer eingestanzt.

20 Gramm Goldbarren

20 Gramm Goldbarren

Grosse Barren verfügen hingegen fast immer über eine Barrennummer. Auf dem Bild links sieht man einen 20 Gramm Goldbarren der Firma Degussa (heute unter dem Namen Umicore bekannt). Beide hier abgebildeten Barren sind in einer Folie eingeschweisst um sie ein wenig vor einem Zerkratzen zu schützen, da Anlagegold keinen nennenswerten Sammlerwert hat, sondern der Fokus hier auf darin enthaltene Gold liegt, werden nicht alle Barren eingeschweisst. Anleger, die Goldbarren kaufen möchten, sollten sich an Fachleute und Experten wenden, da dort oftmals umfangreiche Prüfmethoden und eine jahrelange Erfahrung im Bereich der Edelmetalle vorliegen kann. Hier kann man, sofern verfügbar,  Goldbarren in verschiedenen Grössen bei einem Fachhändler kaufen.

Sofern vorrätig, können hier auch 12,5 Kg (400 oz) Goldbarren gekauft werden.

Update: Momentan sind wieder verschiedene Goldbarren mit einem Gewicht von 50 Gramm und 100 Gramm, sowie 10 Gramm – Goldbarren diverser Hersteller im Online Edelmetall Shop verfügbar. Besonders die gegossenen Barren sind bei Sammlern sehr beliebt, es sind sehr interessante und schöne Stücke dabei.

Kiwi Proof Gold

Oktober 24, 2009 by · Leave a Comment 

Kiwi Proof Goldmünzen – 1/4 Unze Gold

Die “New Zealand Post” hat im Jahr 2008 angefangen die Kiwi Proof (PP / Polierte Platte) Goldmünzen für das Jahr 2009 auf den Markt zu bringen. Die Goldmünzen haben ein Gewicht von einer 1/4 Unze und einen Nennwert von 10 Dollar.

Kiwi Gold - 2009

Kiwi Gold - 2009

Die Münzen werden derzeit von der “BH Mayer´s Kunstprägeanstalt GmbH” im Auftrag der “NZP” hergestellt, die Münzen aus dem Jahr 2009 sind in ihrer Auflage limitiert auf 1500 Stück. Eine Viertel Unze entspricht ca. 7,775 Gramm. Die Kiwi Goldmünzen stellen den Anfang der Serie “Icons of New Zealand” dar, welche drei Jahre ein anderes Symbol der Kiwi-Vögel zeigen. Vor einigen Tagen ist die Ausgabe der Kiwi Goldmünzen für das Jahr 2010 bekanntgeben worden.

Die Münzen werden in einem ansprechendem Etui inklusive einem Echtheitszertifikat ausgeliefert. Der Goldgehalt der Münzen beträgt 999 von 1000 Anteilen Gold. Die Münzen für das Jahr 2009 waren bereits kurz nach dem Erscheinen bei der New Zealand Post ausverkauft, für das Jahr 2010 man nun eine Gesamtauflage von 1800 Stück bekanntgegeben, wovon Anfangs vorerst nur 1300 geprägt werden und bei Bedarf auf die maximale Auflage nachgeprägt werden kann. Die 10 Dollars Kiwi Goldmünze wigt ebenfalls 1/4 Unze.

Neben den Goldmünzen gibt es auch seit dem Jahr 2004 die Kiwi Silbermünzen, in den Ausführungen Stempelglanz und Proof, diese haben i.d.R. eine höhere Auflage als die Goldmünzen und wiegen 1 Unze (ca. 31,1 Gramm).

Kiwi 1/4 oz Gold Proof

Kiwi 1/4 oz Gold Proof

Aufgrund der sehr geringen Auflage der Kiwi Goldmünzen ist bereits mit Sammlerpreise zu rechnen, derzeit kann man die Münzen noch vereinzelt bei einigen Händlern zu einem moderaten Aufpreis gegenüber herkömmlichen Anlagemünzen kaufen. Man konnte in der Vergangenheit beobachten, dass einige Münzen an Wert gewinnen, sobald neue Jahrgänge auf den Markt kommen, es ist zu erwarten, das auch in Zukunft die Kiwi Goldmünzen Sammlerpreise erzielen und sehr gefragte Münzen sein werden.

Neben den Goldmünzen wurde nun auch die Ausgabe der neuen Kiwi Silbermünzen für das Jahr 2010 bekanntgegeben und Vorbestellungen werden entgegengenommen.  Hier können Sie Gold und Silbermünzen (Kiwi) kaufen (Sofern momentan im Shop vorrätig).

Weitere Informationen und Quellen:

New Zealand Post
Gold – und Silber kaufen

Libertad Silber

Oktober 23, 2009 by · 1 Comment 

Libertad Silber Anlagemünzen aus Mexiko

Sehr beliebte und gefragte Anlagemünzen aus Silber sind die Libertad aus Mexiko. Es gibt diese Münzen in verschiedenen Grössen sowohl als Stempelglanz -, als auch in der Proof-Ausführung (Polierte Platte / PP / Proof).

1 kg Libertad Silber

1 kg Libertad Silber

Verfügbare Grössen sind z.B. die sehr gefragten 1 kg – Münzen (siehe Bild) und weitere kleinere Einheiten, wie die 1/20 Unze, 1/10 Unze, 1/4 Unze, 1/2 Unze und 1 Unze.  Von diesen Silbermünzen gibt es zusätzlich noch die 2 Unzen und 5 Unzen – Stücke. Die Münzen werden bei der “Casa de Moneda de Mexico” herestellt, eine der ältesten Münzprägestätten überhaupt.

Es werden dort bereits seit dem Jahr 1535 Münzen hergestellt. Eine Unze entsprechen ca. 31,1 Gramm und ist gleichzeitig eine Bewertungsgrundlage  für die tägliche Bewertung der Gold- und Silberpreise an den Börsen. Die Stempelglanzmünzen werden i.d.R. nahe dem tagesaktuellen Silberpreis mit einem zusätzlichen Aufpreis (Spread) bei Händlern und Banken gehandelt. Neben den einzelnen Münzen gibt es auch Sammler-Sets mit einer limitierten Auflage.

Es gibt verschiedene Proof-Sets, welche auch mit einem Zertifikat ausgeliefert werden, z.B. gibt es ein Set, welches bereits mehrere Jahre hintereinander ausgeliefert wurde und 5 verschiedene Libertad Proof-Münzen beinhaltet. 

Libertad Proof Set

Libertad Proof Set

Das Set (siehe Bild) beinhaltet insgesamt 1,9 Unzen Feinsilber und wird in einer ansprechenden Holzbox und einem Echtheitszertifikat ausgeliefert. Das Set auf dem Foto stammt aus dem Jahr 2008 und hat eine maximale Gesamtauflage von 1000 Stück. Solche Sammler-Sets werden häufig zu einem Aufpreis gegenüber den Stempelglanz-Münzen gehandelt. Von den 1 kg – Münzen gibt es ebenfalls Ausgaben in einer Stempelglanz-Ausführung und die sogenannte Proof-Like Variante. Das Motiv der Münzen zeigt auf der Vorderseite die Siegesgöttin und auf der Rückseite einen Adler, sowie die Angaben “Plata Pura”, das jeweilige Jahr und den Feingehalt .999 Silber. Sofern derzeit verfügbar, können Sie hier Libertad Silbermünzen in verschiedenen Grössen kaufen.

American Eagle Gold

Oktober 22, 2009 by · Leave a Comment 

Neben dem “Siber Eagle” stellt man bei der Us-Mint ebenfalls seit dem Jahr 1986 auch “American Gold Eagle” her. Die Goldmünzen sind sehr bekannte 22 Karat Gold-Anlagemünzen mit einem Goldgehalt von 916,67  zu 1000 Anteilen Gold.

American Eagle Gold

American Eagle Gold 1/4 Unze

Die Abmaße und der Goldanteil  des Gold Eagle entsprechen ebenfalls der sehr bekannten Krügerrand Goldmünze. Der Nennwert der Münzen wir in Us-Dollar angeben und stellt somit gleichzeitig ein offizielles Zahlungsmittel in den USA dar. Auf der Rückseite der Münzen sieht man (siehe Bild) einen Adler auf ein Netz zufgliegen, oberhalb ist der Schriftzug “United States of America” und unten 1/4 oz Fine Gold – 10 Dollars abzulesen. In der Mitte stehen die Schriftzüge “E Pluribus Unum” (bedeutet soviel wie: Aus vielen Eins) und “In God we trust”.

Der Rand der Münzen ist geriffelt und die Münzen haben durch die Zugabe von Kupfer ein leicht rötliches Aussehen. Man gibt bei sehr vielen verschiedenen Goldmünzen einen Anteil Kupfer hinzu, um die Münzen umlauffähiger, bzw. härter und unempfindlicher gegen ein Zerkratzen zu machen. So haben sehr viele Münzen aus der Zeit der lateinischen Münzunion ebenfalls einen gewissen Anteil an Kupfer, zumeist waren dies Legierungen von 900/1000 Anteilen Gold.

American Eagle Goldmünzen sind weltweit bekannte und gehandelte Anlagemünzen, deren Wert sich am Londoner Fixing, bzw. am tagesaktuellen Goldpreis orientiert. Es ist nur ein relativ geringer Aufpreis (Spread) zum börsennotierten Goldkurs zu bezahlen, und man kann diese Münzen in verschiedenen Grösseneinheiten bei vielen Banken und Händlern kaufen.

Eagle Gold

Eagle Gold

Es gibt die Münzen in den Grössen von 1/10 oz, 1/4 oz, 1/2 oz und 1 oz ( 1 0z / Unze / ounce entspricht ca. 31,1 Gramm). Auf dem Bild links sieht man die Vorderseite der Münze, mit dem Abbild der “Walking Liberty”. Der Durchmesser der 1 oz Münze beträgt 32,7 mm und die Dicke 2,75 mm, bei einem Gesamtgewicht von 33,93 Gramm. Der Nennwert beträgt 50 Us-Dollar. Neben den hier dargestellten Gold-Anlagemünzen in Stempelglanz-Qualität, gibt es auch sogenannte Proof-Ausgaben (PP / polierte Platte). Diese meist in ihrer Auflage limitierten Stücke werden i.d.R. in einem Etui mit einem Zertifikat zu einem Aupfreis gehandelt. Sofern derzeit verfügbar, können Sie die American Eagle Goldmünzen hier bestellen.

Kookaburra Silber

Oktober 16, 2009 by · 1 Comment 

Kookaburra Silber Anlagemünzen aus Australien

Ab dem Jahr 1990 hat man bei der “Perth Mint” in Australien angefangen, Silbermünzen in grossen Auflagen mit dem bekannten Kookaburra Vogel herzustellen. Die als Anlagemünzen konzipierten Münzen haben einen Nennwert, welcher in Australischen Dollars angegeben wird, dies macht sie zu einem offiziellen Zahlungsmittel in Australien.

Kookaburra 2009

Kookaburra 2009

Auf der Vorderseite ist, wie bei sehr vielen Münzen, ein Abbild der Queen Elizabeth II zu sehen, die Vorderseite zeigt ein jährlich wechselndes Motiv des Kookaburra Vogels. Die Münzen haben einen Silbergehalt von 999 / 1000 Teilen Silber und werden bis auf einige Ausnahmen (z.B. die Gilded-Münzen, siehe unten) nahe dem aktuellen Silberpreis verkauft. Zum reinen Silberpreis kommt i.d.R. noch ein gewisser Aufpreis (Spread) hinzu, welcher u.a. die Präge -  und Lagerkosten, sowie die Händlermarge und die Transportkosten beinhaltet.

Die geläufigsten Grösseneinheiten der Kookaburra Silbermünzen sind die Grössen von 1 oz, 2 oz, 10 oz und 1 kg. Eine oz (1 ounce = 1 Unze) entspricht ca. 31,1 Gramm und ist weltweit eine häufig angewandte Maßeinheit zur Angabe des Gewichts von Edelmetallen. Neben den Münzen in der Stempelglanz Ausführung gibt es auch die limitierten Gilded und Proof-Ausgaben. Bei den Gilded-Münzen wird das jeweilige  Motiv mit einer 24 Karat Goldauflage vergoldet.

Kookaburra Proof-und Gilded-Münzen sind etwas umfangreicher in Ihrer Ausstattung und Herstellung und sind eher für Sammler gedacht, da hier Aufpreise gegenüber den herkömmlichen Münzen in Kauf genommen werden müssen. Der Preis solcher Münzen übersteigt den Preis der Stempelglanzausführungen oftmals um ein Vielfaches, die Auflage ist bei einigen Sammlerstücken oftmals nicht grösser als 1000 Stück (z.B. Proof-Sets mit einer Auflage von nur 800 Stück).

Kookaburra Gilded

Kookaburra Gilded

Auf dem Bild links sieht man eine Kookaburra Silbermünze der “Gilded-Edition” aus dem Jahr 2004. Die Münze ist in Ihrer Auflage limitiert auf 15000 Stücke. Der Münze liegt ein Echtheitszertifikat  (im engl. COA / Certificate of Authenticity) bei, auf dem z.B. die Auflagenhöhe und weitere  Informationen zur Münze von der Prägestätte “The Perth Mint” aufgeführt sind. Die Münze befindet sich in einer Kapsel und wurde in ein anspruchsvolles Etui gelegt. Das Etui befindet sich in einer anspruchsvoll gestalteten silberfarbenen Schachtel.

Eine ähnlich umfangreiche Austattung gibt es häufig auch bei den Proofmünzen, diese werden ebenfalls in einem Etui mit Zertifikat ausgeliefert. Aufgrund der Qualität und der geringen Auflagen erfreuen sich solche Sammlermünzen einer immer grösser werdenden Beliebheit unter Sammlern und Anlegern.

Die Stempelglanzausführungen der Kookaburra Silbermünzen werden in einer sehr hohen Auflage mit jährlich wechselndem Motiv neu herausgegeben und sind sehr bekannte und beliebte Silber-Anlagemünzen. Sofern derzeit verfügbar, können Sie hier Kookaburra Silbermünzen online kaufen (Neuer Jahrgang 2010!).

Next Page »