Lunar Gold Australien

Dezember 24, 2009 by · Leave a Comment 

Lunar Goldmünzen aus Australien

Neben den Lunar Silbermünzen gibt es auch die von der australischen Prägestätte “The Perth Mint” hergestellten Goldmünzen aus der Lunar 1 und Lunar 2 – Serie, mit den Motiven der chinesischen Tierkreiszeichen (12 Motive).

Goldmünze 1 oz - Lunar 1

Goldmünze 1 oz - Lunar 1

Die als Anlagemünzen konzipierten Goldmünzen der Lunar 1 und Lunar 2 Serie zeigen auf den Goldmünzen und auf den Silbermünzen die 12 verschiedenen Motive der Lunar Tierkreiszeichen, im einzelnen sind dies (zuerst Lunar 1):

Jahr der Ratte (Maus) 1996, Jahr des Ochsen 1997, Jahr des Tigers 1998, Jahr des Hasen 1999, Jahr des Drachen 2000, Jahr der Schlange 2001, Jahr des Pferdes 2002, Jahr der Ziege 2003, Jahr des Affen 2004, Jahr des Hahn 2005, Jahr des Hundes 2007 und Jahr des Schwein 2008. Die Münzen haben einen Goldanteil von 999,9/1000 Anteilen Gold (24 Karat). Die Goldmünzen der Lunar 1 – Serie wurden seinerzeit bei ihrer Herausgabe zu einem relativ geringen Aufpreis nahe dem aktuellen Goldkurs gehandelt. Heutzutage erzielen einige diese Münzen beachtliche Aufpreise gegenüber dem Goldpreis, besonders hervorzuheben ist z.B. die 1 oz (eine Unze = 31,1 Gramm) – Goldmünze mit dem Motiv des Drachen (Jahr 2000). Der Aufpreis kommt durch die vergleichsweise geringe Auflage, dem Jahr 2000 und durch das Motiv des Drachen zustande.

Der Drache gilt z.B. in China als Symbol für Glück, weitere Jahreszahlen des Drachen sind: 2012, 2000, 1988, 1976, 1964, 1952. Aufgrund der sehr schönen und detailreichen Motive, sowie dem hohen Goldanteil und den teilweise sehr geringen Auflagen (z.B. die 1/4 oz – Lunar 1 Maus / Ratte von 1996 mit einer Auflage von lediglich 1390 Stück, oder der  Ochse von 1997 mit 2904 Stück) erzielen mehrere Motive der Lunar 1 – Serie mittlerweile beachtliche Aufpreise zum reinen Goldpreis.

Lunar 1 Goldmünze - 100 Dollars

Lunar 1 Goldmünze - 100 Dollars

Die Goldmünzen der ersten Serie beinhalten die Jahre 1996 – 2007. Seit Ende 2007 hat die Perth Mint angefangen, die Lunar 2 Serie mit dem Motiv der Maus für das Jahr 2008 fortzusetzen, neben den Abmaßen werden auch neue Motive auf den Münzen abgebildet, die Vorderseite zeigt aber auch hier, wie bei der ersten Serie, wieder das Abbild von Queen Elizabeth II. Der Nennwert wird auch wieder in australischen Dollars angegeben (1/20 oz 5$, 1/10 oz 15$, 1/4 oz 25$, 1/2 oz 50$,1 oz 100$, 2 oz 200$, und 1 kg 1000$). Durch den angegebenen Nennwert (AUD) haben die Münzen in Australien eine Gültigkeit als offizielles Zahlungsmittel. Weitere bisher erschienene Goldmünzen der Lunar 2 – Serie sind das Jahr 2009 Ochse und 2010 Tiger in verschiedenen Grössen – und Gewichtseinheiten. Für das Jahr 2011 wird der Hase folgen und im Jahr 2012 wieder der Drache. Goldmünzen der Lunar 1 und Lunar 2 – Serien können bei verschiedenen Edelmetallhändlern gekauft werden (Lunar 1 – Münzen wie bereits erwähnt oftmals zu gewissen Aufpreisen), z.B. online im Internet Edelmetallshop.

Momentan sind wieder günstige Münzen in den Partner Online-Shops erhältlich!

Wahrscheinlich wieder nur für kurze Zeit! Preiswerte 1 oz Goldmünzen und Silbermünzen

Münzhändler Empfehlungen: | Edelmetalle im ShopGold und Silber Shop | Literatur |

 

edelmetalle gold und silber

About admin

Comments are closed.